Der Imker-Verein für das Ruhrgebiet

Herzlich Willkommen bei den Ruhrstadt - Imkern!

Die Ruhrstadt-Imker haben am 30.10.2012 einen neuen Imkerverein in Bochum gegründet. Mit aktuell über 230 Mitgliedern sind wir in Bochum und dem Ruhrgebiet aktuell der mitgliederstärkste Imkerverein. Was unseren Verein ausmacht erfahren Sie auf den folgenden Seiten oder bei einem Besuch auf unseren Veranstaltungen.

Motto der Ruhrstadt - Imker

"Einfach mit Spaß Imkern"
Das ist das Motto des neuen Imker-Vereins in Bochum/ Ruhrgebiet.

Unser Verein will regional für das ganze Ruhrgebiet aktiv sein, wobei wir offen sind für neue Erkenntnisse aus der Bienenforschung.

Vom Neu-Imker bis hin zum erfahrenen Imker soll man sich bei uns wohlfühlen und Spaß am gemeinsamen Imkern haben.

Damit alle Imker etwas dazulernen und sich gegenseitig besser unterstützen können, bieten wir regelmäßige Treffen bei denen wir auch die Praxis am Bienenvolk erleben.

Jedes Jahr haben wir einen Termin zum gemeinsamen Honig schleudern - nicht nur für diejenigen, die noch keine eigene Schleuder haben. Ausserdem gibt es einen Termin zur gemeinsamen Völkervermehrung.

Unterstützt werden wir dabei von Frau Dr. Pia Aumeier [wissenschaftlich tätig an der Ruhr-Universität Bochum, gibt seit 15 Jahren Anfängerschulungen im großen Umfang, seit 2 Jahren Fachreferentin des LV Westfälischer und Lippischer Imker e.V. und des IV Rheinland e.V.] und Herrn Dr. Gerhard Liebig [Bienenforscher und Imker seit über 30 Jahren, lange tätig an der Universität Hohenheim, Landesanstalt für Bienenkunde und maßgeblich beteiligt an der Entwicklung einer einfachen Beute (Liebig-Beute) und des sogenannten Liebig-Dispensers, ausserdem Fachbuchautor von den Büchern "Einfach Imkern" und "Die Waldtracht"].

Wir freuen uns auf Sie!

Burkhard Lücking, Heike Brauckhoff und Alexandra deGirolamo

Unterwegs auf dem Smartphone weiterlesen

Sie möchten unsere Website unterwegs auf dem Smartphone weiterlesen. Kein Problem.

Scannen Sie dazu einfach die QR-Code-Grafik mit Ihrem Smartphone. Dafür benötigen Sie einen QR-Code Reader wie z.B. I-Nigma.